Lehrveranstaltung: Mach ein Ding! Ein Projekt im Makerspace

Sommersemester 2019 - Fermenter

Ziel dieses Studentenprojekts war es, einen komplett eigenständigen, erweiterbaren, aus der Ferne bedienbaren Fermenter zu bauen. Dazu traten sieben Studenten in zwei Gruppen an um folgende Gerätschaften zu entwickeln:

  • Photometer zur kontinuierlichen Überwachung der Zellzahl
  • Feed-System basierend auf einer peristaltischen Pumpe
  • Rührsystem mit bis zu 600 RPM

Diese Geräte - basierend auf der Arduino-Hardware - werden nach dem Master-Slave Prinzip durch einen Raspberry Pi (Master) über den RS485 Bus nach dem Modbus Protokoll ausgelesen/gesteuert. Der Raspberry Pi übernimmt hierbei die Aufzeichnung der Messdaten sowie die komplette Prozesssteuerung. Durch einen integrierten Webserver besteht zusätzlich die Möglichkeit per Internet aus der Ferne auf die Messdaten zuzugreifen und den Prozessablauf je nach Bedarf anzupassen.